Figl02

Kreuzjoch 2698m

Figltour am Pfundser Hausberg, Ernst und Mario

Firngleiten im Frühjahr ist immer eine bärige Sache. Man schnallt seine Kurzskier auf den Rucksack und kommt so mit leichtem Gepäck und Bergschuhen zu schönen Abfahrten auf Altschneeresten und steilen Firnrinnen. Wir nutzten die noch prächtig weisse Nordseite vom Pfundser Keuzjoch,  um einige lässige Schwünge Richtung Ochsenbergalm zu ziehen. Figln macht Spass.

Die Original Firngleiter sind sehr breit und die Bindung ist ganz hinten montiert. Mittlerweile fahren aber viele mit Kurzskiern wie Big Foots und Snowblades . Anfang der 1950er Jahre hat sich der Innsbrucker Emo Henrich  seine damals selbst gebastelten Firngleiter patentieren lassen. Vor allem im Innsbrucker Raum erfreut sich der  Sport noch grosser Beliebtheit. Ein kurzes Video mit Henrich und seinen ersten Figln findet ihr auch hier….

Share |