Paklenica

Klettern in Paklenica – Kroatien

Eine Woche Klettern und Plantschen an der kroatischen Küste mit Gudi, Mario, Tanja, Stefan, Martin und Markus

Der Nationalpark Paklenica liegt im südlichen Velebitgebirge nahe dem Küstenstädchen Starigrad-Paklenica. Über 400 Kletterrouten in allen Schwierigkeitsgraden machen die ehemalige Winnetou – Filmkulisse zum internationalen Klettereldorado. Einzigartig ist sicherlich der Fels. Perfekte Wasserrillen, Tropflöcher und Risse dominieren an den Karstabbrüchen im Velebit. Die Länge der Routen reicht vom 10 m Boulder bis zur 350 Meter hohen Tour durch die Nordwand der Anica Kuk (712 m). Vormittags kletterten wir meist Mehrseillängenrouten zwischen 5b und 6b, nachmittags gings zum Schnorcheln am nahen – herrlich klaren – Meer und abends genossen wir Frischfisch, “Spansau – Spanschaf”, Karlovacko – pivo und Prosek. Ein unbeschreiblich schöner Mix… endlich summerfeeling nach dem nasskalten Wetter in den Alpen.

Tipps:

Unterkunft: zahlreiche Apartments und Privatvermieter in Starigrad und Seline (5Minuten zum Nationalpark)

Essen – Trinken: Paski Sir (Pager Schafkäse – gewaltig) Prsut (kroat. Rohschinken) Malvazija (sehr gute lokale Weissweine), Prosek (Dessertwein)

Share |